wiretec > Produkte > Freileitungsseile > Hochtemperatur-Seile

Heißes Seil, Heiße Seile, Schwarzes Seil, Schwarze Seile

Über 50% mehr Strom bei gleichem Durchmesser.


Verkauf, Handel, Vertrieb, Heißes Seil, Heiße Seile, Schwarzes Seil, Schwarze Seile, Hochtemperatur-Seil, Hochtemperatur-Seile, Hochtemperaturseil, Hochtemperaturseile, Netz, Überlandleitung, Starkstromleitung, Hochspannungsleitung, Sanierung, Revitalisierung, Seiltausch, höhere Temperaturbelastbarkeit, höhere Wärmeabstrahlung


Anwendung

Als Lösung für die Sanierung von alten Leitungen oder zur Beseitigung von Engpässen hat sich der Seiltausch auf Hochtemperatur-Seile (Heiße oder Schwarze Seile) in der Praxis wirtschaftlich und technisch bestens bewährt.

Produktbeschreibung Heiße Seile

Durch die Beifügung von geringen Mengen Zirkon zum Aluminium sind Betriebstemperaturen bis 150°C möglich, ohne dass eine Entfestigung der Aluminiumdrähte eintritt. Dadurch kann die Stromübertragung um über 50% gesteigert werden.

Wegen der Kombination von temperaturbeständigem Aluminium (TAL) und Stalumdrähten (ACS) kann bei der Verseilung auf den Einsatz von Fett verzichtet werden. Die mechanischen Eigenschaften der Drähte aus temperaturbeständigem Aluminium entsprechen denen von Reinaluminium (99,5%).

Produktbeschreibung Schwarze Seile

Als Weiterentwicklung der Heißen Seile wird bei Schwarzen Seilen mit einem speziellen patentierten Verfahren mit Luftsprühtechnik schwarze Polyurethan-Farbe auf die Oberfläche der Heißen Seilen aufgebracht. Die schwarze Oberflächenbeschichtung erhöht die Wärmeabstrahlung der Schwarzen Seile, wodurch die Übertragungsleistung zusätzlich gesteigert werden kann. Gesamtleistungssteigerungen über 70% wurden bereits realisiert.

Die Beschichtung der Seile erfüllt alle Forderungen:

Mechanische und elektrische Eigenschaften

Durch die höhere Temperaturbelastbarkeit der Seile bis zu 150°C können pro System mehr Energie übertragen werden als mit herkömmlichen Aluminium / Stahl-Seilen (ACSR) desselben Querschnittes.

Dieser Vorteil wird durch die besonderen Eigenschaften des Drahtes aus temperaturbeständigem Aluminium (TAL) erreicht:

 Leit-
fähigkeit
[S*m/mm²]
min.
Zug-
festigkeit
[N/mm²]
E-Modul
[N/mm²]
Ausdeh-
nungs-
koeffizient
[1/°C]
max. zul. Betriebstemperatur
[°C]
Dauer-
betrieb
Kurzzeit
< 30 min
Kurzschluss-
fall
TAL34,8160 - 19060.0002,3 * 10E-5150180260
E-AL35,38160 - 19060.0002,3 * 10E-58080160

Der Einsatz von schwarzen Seilen (BTAL/ACS) steigert die Übertragungsleistung zusätzlich. Der Vergleich diverser Seilquerschnitte zeigt diese Vorteile:

Nenn-
quer-
schnitt
[mm²]
Gewicht
[kg/km]
rechnerische
Bruchkraft
[kN]
Gleichstrom-
widerstand bei 20 °C
[Ω/km]
zul. Dauerstrom
[A]
ACSRTAL/ACSACSRTAL/ACSACSRTAL/ACSACSRTAL/ACSBTAL/ACS
120/2049146744,5045,090,23760,2286410645690
240/4098093285,1287,490,11880,114464010101090
300/5012271167105,09108,060,09490,091474011701270
560/5019401879146,28149,250,05150,0508104017151870

*)AL/St = ACSR = Aluminium/Stahl (herkömmliches Seil)
 TAL/ACS = temperaturbeständiges Aluminium/Stalum (Heißes Seil)
 BTAL/ACS = temperaturbeständiges Aluminium/Stalum, schwarz beschichtet (Schwarzes Seil)

 


ProdukteDienstleistungen
FreileitungsseileOPGW - Verseilung
Heiße und Schwarze SeileFarbbeschichtung von Seilen
TarnseilSeilzugprüfung
Leises HohlseilAnwendungsberatung

 
 
Copyright © 1999 - 2016 / Impressum / wiretec - handels- und beratungsgesellschaft mbH